VITROS® 3600 Immunodiagnostic System

VITROS<sup>®</sup> 3600 Immunodiagnostic System
In den Laboren von heute sind genaue, präzise, schnelle und fortlaufende Testanforderungen gefordert. Ein Immunoassay-System zu konzipieren, das alle diese Anforderungen erfüllt, bedarf eines Kenntnisgrades, den nur die Erfahrung aus erster Hand bietet. Auf Grundlage der Studien, Informationen und des Feedbacks einer Reihe unterschiedlicher Labore auf der ganzen Welt wurde das VITROS® 3600 gebaut, um Momente der Spitzenbelastung zu bewältigen, die Turnaround-Zeit zu verringern und die Walk-away-Zeit zu maximieren.

Vertriebskundendienst

Telefon:0180 3000056 [DE]
01 600 61 58 [AT]
0800 820 120 [CH]

Fax:0800 8324040 [DE]
01 602 00 41 [AT]
0800 820 125 [CH]

E-Mail:kontakt@orthoclinicaldiagnostics.com [DE]
ocdwien@orthoclinicaldiagnostics.com [AT]
kontakt@orthoclinicaldiagnostics.com [CH]

Verkaufsinformationen
anfragen  

Vorteile und Funktionen

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Fehlerreduzierung

Fehler reduzieren und die Ergebnisqualität erhöhen

Reduzieren Sie das Fehlerpotential und erhöhen Sie die Ergebnisqualität mit bewährten, leicht anzuwendenden und selbstüberwachenden VITROS®-Technologien. Vermeiden Sie gleichzeitig den Carryover von Proben und Reagenzien und lösen Sie somit die möglichen Probleme im Zusammenhang mit einer Kontamination durch die Verwendung von Einweg-Spitzen zur Pipettierung von Proben und Reagenzien, wobei automatisch auf Gerinnsel, unzureichende Probemengen, Bläschen sowie niedrige und hohe Viskosität geprüft wird, um fehlerhaften Ergebnissen entgegenzuwirken.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Anforderungen erfüllen

Produktivität steigern, um der erhöhten Nachfrage gerecht zu werden

Schaffen Sie mehr mit weniger, mit einem erstklassigen Immunoassay-Menü auf einer Hochleistungs-Plattform. Minimieren Sie die Notwendigkeit der Bedienereingriffe durch die Kapazität des Geräts für 31 Reagenzpacks und 3 Barcode-kodierte Signalreagenzpacks. Erhöhen Sie die Kapazität Ihres Labors, um Momente der Spitzenbelastung zu bewältigen – mit bis zu 189 Tests pro Stunde1, einer NOTFALL-Spur für dringende und kritische Proben und der Fähigkeit, Reagenzien, Verbrauchsmaterialien und Abfall „On the Fly“ zu wechseln.

1. Gespeicherte Daten. Ortho Clinical Diagnostics.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Verbesserung der Laboreffizienz

Abläufe und Workflow rationalisieren und standardisieren

Rationalisieren Sie die Abläufe in Ihrem Labor durch Standardisierung innerhalb der VITROS® Systeme und die Flexibilität, mit einer standardisierten Point-in-Space-Schnittstelle auf das enGen™ Laborautomationssystem zu automatisieren. Das Intelligente Probenmanagement ermöglicht es Ihnen, 50 Proben „vorauszusehen“ und Prioritäten zu setzen. Außerdem sparen Sie Ressourcen, da das System kein Wasser verwendet und den Abfall minimiert.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Technischen Kundendienst

Betriebszeit maximieren und kontinuierliche Unterstützung sicherstellen

Lösen Sie technische Probleme schnell und mit einer stark abgesicherten, bidirektionalen Echtzeitkommunikation zwischen Ihrem System und unseren Support-Teams. Und nutzen Sie zur Effizienzsteigerung sowohl die zusätzliche Prozessberatung und Dienste zur Laborgestaltung als auch die Vorteile Callcenter, proaktive Überwachung und erfahrene Außendiensttechniker.

Mehr erfahren  
Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Technischen Kundendienst

Schnelle und effiziente Schulung von Anwendern

Mit der Schulung zur ersten Inbetriebnahme und weiterführenden Schulungen lernen Ihre Mitarbeiter den Umgang schnell und effizient. Unsere Schulungsprogramme erzielten eine hervorragende Bewertung bei Zufriedenheitsumfragen und beinhalten das Angebot von Schulungen als Präsenz-, Vor-Ort- sowie Online-Option, um sich Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Mehr erfahren  

Tests

Das VITROS® 3600 System bietet mehr als 40 erstklassige Immunoassays für zahlreiche Krankheitsbilder, einschließlich:
  • Herz
  • Pränatal
  • Infektionskrankheiten*
  • Onkologie
  • Ernährung
  • Anämie
  • Schilddrüse/Stoffwechsel
  • Reproduktion
  • Skelett/Knochen
*HIV und Hepatitis in Zusammenarbeit mit Grifols entwickelt
VITROS<sup>®</sup> Testmenü
VITROS Testmenü

Laden Sie das vollständige Testmenü für die VITROS® Systemfamilie herunter.

Technologien

VITROS® MicroWell-Technologie

VITROS<sup>®</sup> Symbol für MicroWell-Technologie

Weniger unnötige Verdünnungsvorgänge, Wiederholungen und Probenentnahmen mit signalverstärkter Chemilumineszenz-Detektion

Mehr erfahren  

VITROS® MicroSensor™-Technologie

Symbol für VITROS<sup>®</sup> MicroSensor™-Technologie

Verkürzte Zeiten, Laboraktivitäten und verringertes Fehlerpotenzial mit endogener Detektion von Störfaktoren und Markierung, die keine Reagenzien und keine zusätzlichen Verbrauchsmaterialien erfordern

Mehr erfahren  

VITROS® Intellicheck®-Technologie

VITROS<sup>®</sup> Symbol für Intellicheck<sup>®</sup>-Technologie

Genaue und effiziente Ergebnisberichte mit innovativer Intellicheck®-Technologie

Mehr erfahren  

Spezifikationen

Systemabmessungen

+Breite: 2,12 m (83,5 Zoll)
+Tiefe: 0,89 m (34,9 Zoll)
+Höhe: 1,73 m (68 Zoll)
+Gewicht: 789 kg

Stromversorgung & Umgebung

Stromversorgung:
+ Netzspannung: 1 Standleitung 20 Amp oder 1 Standleitung 30 Amp mit UPS, nominal 200–240 V AC
+ Netzfrequenz: 47–63 Hz

Umgebung:
+ Betriebstemperatur: 15 °–30 °C (59 °–86 °F)
+ Relative Umgebungsluftfeuchtigkeit: 15%–75% rel. Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
+ Höhe: bis zu 2438 m
+ Schlauchsysteme: Keine Wasser- oder Abflussrohre erforderlich. Durch das eigenständige Abfallsystem im Gerät sind keine besonderen äußeren Abflüsse erforderlich.

Reagenzien

+ Keine Vorbereitung, kein Mischen und keine Rekonstitution bei integrierten Reagenzpacks, Signalreagenz und Universalwaschreagenz erforderlich
+ Systemstabilität bis zu 84 Tage
+ Lagerstabilität bis zu 12 Monate ab Herstellungsdatum
+ Testkapazität des Systems:
  • Bis zu 3100 Tests
  • 31 Reagenzpositionen
  • 100* Tests pro Pack
*HBc IgM beinhaltet 52 Tests pro Pack; HAV IgM beinhaltet 100 Tests pro Pack

Kalibrierung & Durchsatz

Kalibrierung:
+ Bis zu 25 Lots pro Test mit automatischem Lot-Wechsel
+ Bis zu 28 Tage lang stabil
+ Kalibrierung in beliebiger Reihenfolge
+ Barcode-kodierte Kalibration

Durchsatz:
+ Der maximale theoretische Durchsatz beträgt bis zu 189 Tests pro Stunde
+ Der aktuelle Durchsatz kann je nach Testkombination und Arbeitsablauf der Proben variieren

Proben

Probenkapazität:
+ Durchgängiges Laden und Entladen
+ 80 Proben in Universalprobentrays
+ 10 Proben in der zugeordneten NOTFALL-Spur

Probenbehälter:
+ Aufnahmekapazität der Universalprobentrays:
  • 5 mL-, 7 mL-, und 10 mL-Sammelröhrchen
  • 1,5-mL-Mikro-Entnahmebehälter
  • VITROS® Mikroprobengefäße und 0,5 mL- und 2,0 mL-Gefäße

Daten & Kommunikation

Datenspeicherung:
+ Laufwerk zum Lesen/Schreiben für die Dateneingabe und Archivierung
+ USB-Flash-Laufwerk (Speicherstick) Funktionen
+ 5000 Proben-Programme
+ 25.000 Proben, die über CD-ROM oder USB-Stick archiviert und abgerufen werden können

Kommunikation:
+ Laborinformationssystem (LIS):
  • Bidirektionale Schnittstelle für ASTM- und HL7-Protokolle
  • Broadcast-Download und Hostanfrage
  • Ergebnisse können individuell oder als ganze Probe hochgeladen werden

+ Laborautomationssystem (LAS):
  • AT bei Start bereit
  • 1 LAS-Schnittstelle, Point-in-Space

+ Anschlüsse:
  • RS 232 serielle Anschlüsse (für LIS und LAS)
  • USB-Anschlüsse (für Drucker)
  • Ethernetanschlüsse (für e-Connectivity®)

Ressourcen



Die Gebrauchsanweisungen, Materialsicherheitsdatenblätter und andere technische Dokumente finden Sie unter Technische Dokumente