VITROS® 5600 Integrated System

VITROS<sup>®</sup> 5600 Integrated System
Labore stehen unter ständigem Druck, hochwertige Ergebnisse schneller zu produzieren, sogar bei steigender Nachfrage. Das VITROS® 5600 ist ein integriertes System, das 5 bewährte Technologien vereint und konzipiert wurde, um die Hindernisse für reduzierte Turnaround Time zu überwinden und Ihre Fähigkeit verbessert, aussagekräftige Ergebnisse bereitzustellen.

Vertriebskundendienst

Telefon:0180 3000056 [DE]
01 600 61 58 [AT]
0800 820 120 [CH]

Fax:0800 8324040 [DE]
01 602 00 41 [AT]
0800 820 125 [CH]

E-Mail:kontakt@orthoclinicaldiagnostics.com [DE]
ocdwien@orthoclinicaldiagnostics.com [AT]
kontakt@orthoclinicaldiagnostics.com [CH]

Verkaufsinformationen
anfragen  

Vorteile und Funktionen

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Prozessverbesserung

Verbessern Sie die Abläufe mithilfe des „One-tube-in, One-tube-out“-Workflows.

Zentralisieren Sie das Probenladen und geben Sie bis zu 50 Proben Priorität1, um den Arbeitsablauf mit einem System zu optimieren, das Chemie- und Immunoassay-Proben gleichzeitig bearbeitet. Außerdem erübrigt es sich, Proben manuell zwischen Modulen zu bewegen und Aliquots anzufertigen.

1. Gespeicherte Daten. Ortho Clinical Diagnostics.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Anforderungen erfüllen

Der erhöhten Nachfrage nach Tests gerecht werden

Helfen Sie Ihrem Labor dabei, auch zu Spitzenzeiten mithalten zu können – mit einem System, das über 150 Reagenzpositionen verfügt und somit ermöglicht, dass sich 100+ Tests gleichzeitig auf dem Gerät befinden. Bediener können Reagenzien, Verbrauchsmaterialien und Abfälle austauschen, ohne dabei die Abläufe unterbrechen zu müssen. Das System ist mit minimalen Änderungen für die „Point-in-Space“-Automation bereit, um der steigenden Nachfrage nach Tests gerecht zu werden.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Fehlerreduzierung

Sicherheit der Patienten und Compliance erhöhen

Reduzieren Sie Fehler durch automatische Überwachung, Dokumentation und Benachrichtigungen an den Bediener in Echtzeit. Beseitigen Sie die Gefahr der Kontamination durch Übertragung mit Einweg-Spitzen zur Pipettierung von Proben und Reagenzien. Und tragen Sie dazu bei, dass die Ergebnisse aussagekräftig, vergleichbar und vollständig nachverfolgbar sind.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Kostenreduzierung

Die Kosten und den Bedarf an nicht-erneuerbaren Materialien reduzieren

Steigern Sie die Laboreffizienz und reduzieren Sie den Bedarf an nicht-erneuerbaren Materialien mit diesem wasserfreien System, das Fehler ermittelt und markiert, ohne dafür Reagenzien oder zusätzliche Verbrauchsmaterialien zu benötigen. Das VITROS® 5600 bietet hohe Effizienz bezüglich berichtsfähiger Ergebnisse, die die Effektivität Ihres Labors steigert und somit Kosten verringert.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Verbesserung der Laboreffizienz

Den Prozess für Anwender aller Kompetenzebenen vereinfachen

Liefern Sie hochwertige Ergebnisse mit einem System, das konzipiert wurde, um den Bedarf an Bedienereingriffen, Wartung, Kalibrierung und manueller Interpretation der Probenqualität zu minimieren. Die Schulung zur ersten Inbetriebnahme und fortlaufende Schulungsprogramme können ebenfalls zur Verbesserung der Laboreffizienz beitragen.

Mehr erfahren 
Ortho Clinical Diagnostics Symbol „Umfassend“

Die verfügbaren Tests erweitern und Reagenzien und Ergebnisse standardisieren

Decken Sie den Großteil Ihres Menü-Bedarfs und Ihres Testvolumens mit einem integrierten System ab. Das VITROS® 5600 System deckt 90% des Menü-Bedarfs und 99% des Testvolumens eines typischen Labors ab1 – mit mehr als 120 verfügbaren Tests, 10 benutzerdefinierten Kanälen, einem umfassenden und jederzeit zugänglichen Menü auf dem Gerät, und standardisierten Reagenzien und Ergebnissen über alle VITROS® Plattformen hinweg.

1. Gespeicherte Daten. Ortho Clinical Diagnostics.

Mehr erfahren  
Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Umweltfreundlich

Platz und Umweltressourcen einsparen

Maximieren Sie den Raum in Ihrem Labor mit dem bewährten Design dieses integrierten Chemiesystems. Und tragen Sie mit einem System, das minimale Abfälle produziert und kein Wasser und keine Abflüsse benötigt, dazu bei, die Umwelteinflüsse Ihres Labors zu verringern.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Technischen Kundendienst

Betriebszeit maximieren und kontinuierliche Unterstützung sicherstellen

Lösen Sie technische Probleme schnell und mit einer stark abgesicherten, bidirektionalen Echtzeitkommunikation zwischen Ihrem System und unseren Support-Teams. Und nutzen Sie zur Effizienzsteigerung sowohl die zusätzliche Prozessberatung und Dienste zur Laborgestaltung als auch die Vorteile Callcenter, proaktive Überwachung und erfahrene Außendiensttechniker.

Mehr erfahren  

Tests

Das umfassende Menü des VITROS® 5600 Systems deckt 90% des Menü-Bedarfs und 99% der Testvolumen eines typischen Labors ab1 – mit mehr als 120 Tests auf dem neuesten Stand der Technik für eine breite Palette von Krankheitsbereichen, zu denen unter anderem zählen:
  • Chemie
  • TDM
  • DAT/Toxikologie
  • Schilddrüse/Stoffwechsel
  • Kardiologie
  • Endokrinologie
  • Proteine
  • Onkologie
  • Infektionskrankheiten*
  • Anämie
  • Pränatal
  • 10 benutzerdefinierte Kanäle
1. Gespeicherte Daten. Ortho Clinical Diagnostics.
*Hepatitis- und HIV-Tests werden in Zusammenarbeit mit Grifols entwickelt
VITROS<sup>®</sup> Testmenü
VITROS® Testmenü

Laden Sie das vollständige Testmenü für die VITROS® Systemfamilie herunter.

Technologien

VITROS® MicroSlide-Technologie

Symbol für VITROS<sup>®</sup> MicroSlide-Technologie

Hochwertige Ergebnisse, minimale Anwendereingriffe, einzigartige Bedienerfreundlichkeit und 95% Effizienz bezüglich berichtsfähiger Ergebnisse mit innovativer Mehrschichten-Trockenplättchen-Technologie 1

1. Intern gespeicherte Daten. Ortho Clinical Diagnostics.

Mehr erfahren  

VITROS® MicroTip-Technologie

Symbol für VITROS<sup>®</sup> MicroTip-Technologie

Spezialchemie-Menüangebote und benutzerdefinierte Tests ohne die Kosten, Wartung, Vorbereitung und Kontaminationsrisiken von herkömmlichen Systemen auf Wasserbasis

Mehr erfahren  

VITROS® MicroWell-Technologie

VITROS<sup>®</sup> Symbol für MicroWell-Technologie

Weniger unnötige Verdünnungsvorgänge, Wiederholungen und Probenentnahmen mit signalverstärkter Chemilumineszenz-Detektion

Mehr erfahren  

VITROS® MicroSensor™-Technologie

VITROS<sup>®</sup> MicroSensor™-Technologie

Verkürzte Zeiten, Laboraktivitäten und verringertes Fehlerpotenzial mit endogener Detektion von Störfaktoren und Markierung, die keine Reagenzien und keine zusätzlichen Verbrauchsmaterialien erfordern

Mehr erfahren  

VITROS® Intellicheck®-Technologie

VITROS<sup>®</sup> Symbol für Intellicheck<sup>®</sup>-Technologie

Genaue und effiziente Ergebnisberichte mit innovativer Intellicheck®-Technologie

Mehr erfahren  

Spezifikationen

Systemabmessungen

+ Breite: 2,79 m (110 Zoll)
+ Tiefe: 0,89 m (34,9 Zoll)
+ Höhe: 1,73 m (68 Zoll)
+ Gewicht: 1070,5 kg

Stromversorgung & Umgebung

Stromversorgung:
+ Netzspannung: 2 Standleitungen 20 Amp oder 1 Standleitung 30 Amp mit UPS, nominal 200–240 V AC
+ Netzfrequenz: 47–63 Hz

Umgebung:
+ Betriebstemperatur: 15 °–30 °C (59 °–86 °F)
+ Relative Umgebungsluftfeuchtigkeit: 15%–75% rel. Luftfeuchtigkeit
+ Höhe: bis zu 2439 m
+ Schlauchsysteme: Kein Wasser und keine Abflussrohre erforderlich

Reagenzien

+ Systemstabilität bis zu 84 Tage
+ Lagerstabilität bis zu 18 Monate ab Herstellungsdatum*
+ Testkapazität des Systems:
  • Bis zu 11.440 Tests
  • 150 Reagenzpositionen
*Gentamicin: 24 Monate; Coffein: 36 Monate

Kalibrierung & Durchsatz

Kalibrierung:
+ 25 Lots pro Test können mit einem automatischen Lot-Wechsel​ kalibriert werden
+ MicroSlide und MicroTip Assays bis Lot-Wechsel​ stabil
+ MicroWell 28 Tage lang stabil

Durchsatz:
+ Der maximale theoretische Durchsatz beträgt bis zu 945 Tests pro Stunde
+ Der aktuelle Durchsatz kann je nach Testkombination und Arbeitsablauf der Proben variieren

Proben

Probenkapazität:
+ 80 Proben in Universalprobentrays
+ 10 Proben in der zugeordneten NOTFALL-Spur

Probenbehälter:
+ Aufnahmekapazität der Universalprobentrays:
  • 5 mL-, 7 mL-, und 10 mL-Sammelröhrchen
  • 1,5-mL-Mikro-Entnahmebehälter
  • VITROS® Mikroprobengefäße und 0,5 mL- und 2,0 mL-Gefäße

Daten & Kommunikation

Datenspeicherung:
+ 5000 Proben-Programme
+ 25.000 Proben, die über CD-ROM oder USB-Flash-Laufwerk archiviert und abgerufen werden können

Kommunikation:
+ Laborinformationssystem (LIS):
  • Bidirektionale Schnittstelle für ASTM- und HL7-Protokolle
  • Broadcast-Download und Hostanfrage

Ressourcen



Die Gebrauchsanweisungen, Materialsicherheitsdatenblätter und andere technische Dokumente finden Sie unter Technische Dokumente