ORTHO™ Workstation

ORTHO™ Workstation
Präzision und Genauigkeit sind in Laboren jeglicher Größe von grundlegender Bedeutung. Die ORTHO™ Workstation ist das einzige kompakte 2-in-1 Testsystem mit der zuverlässigen ORTHO BioVue® Säulenagglutinationstechnologie. Es ist ein System, das konzipiert wurde, um die Genauigkeit zu gewährleisten, die Ihre Patienten verdienen – mit dem Komfort und der Bedienerfreundlichkeit, die Ihr Labor braucht.

Vertriebskundendienst

Telefon:0180 3000056 [DE]
01 600 61 58 [AT]
0800 820 120 [CH]

Fax:0800 8324040 [DE]
01 602 00 41 [AT]
0800 820 125 [CH]

E-Mail:kontakt@orthoclinicaldiagnostics.com [DE]
ocdwien@orthoclinicaldiagnostics.com [AT]
kontakt@orthoclinicaldiagnostics.com [CH]

Verkaufsinformationen
anfragen  

Vorteile und Funktionen

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Fehlerreduzierung

Präzision und Genauigkeit steigern

Bieten Sie die Genauigkeit, die Ihre Patienten verdienen – mit einem System mit der ORTHO BioVue®-Technologie, dem „Goldenen Standard“ für manuelle und automatisierte Blutbanktests mit Zentrifuge und Inkubator. Bewährte, zuverlässige ORTHO BioVue® Kassetten bieten klare, stabile und gut definierte Endpunkte, objektive Interpretationen der Ergebnisse, die Fähigkeit zur Verwendung geringerer Probenvolumen und ein vollständiges Test-Portfolio.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Kosten reduzieren

Raum und Komfort maximieren

Maximieren Sie den Raum in Ihrem Labor mit diesem 2-in-1 System, das ORTHO BioVue® Kassetten, Zentrifuge, und Inkubator integriert. Bei etwas weniger als 11 kg und einer Breite von 575 mm ist die Workstation ein Leichtgewicht mit einer kleinen Stellfläche, das für Labore mit Platzmangel geeignet ist. Mit der ORTHO™ Workstation ist Ihr Labor auch dazu befähigt, auf eine Technologie zu standardisieren.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Prozessverbesserung

Abläufe vereinfachen

Die ORTHO™ Workstation ist für alle Mitarbeiter leicht zu bedienen – durch sprachneutrale Symbole, verbesserte Alarmsysteme,* einfach durchzuführende Zentrifugen-QK mithilfe eines Tachometers und schnellen Zugriff auf den Inkubator für Zentrifugen-Ausgleichs-Kassette. Der verbesserte Kassetteninkubator ist für schnelles Laden und Entladen der ORTHO BioVue® Kassetten konzipiert.*

*im Vergleich zur aktuellen ORTHO BioVue® System Zentrifuge und zum ORTHO BioVue® System Heizblock

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Prozessverbesserung

Prozesskontrollen verbessern

Geben Sie Ihren Bedienern mehr Kontrolle über die Bearbeitung mit der Temperaturüberwachung des Inkubators per visueller Anzeige, einer einzigartigen Piepton-Abfolge zur Anzeige der Vervollständigung des Zyklus, der verbesserten Fehlercode-Intelligenz für die Fehlersuche und einer leisen Zentrifuge mit durchscheinendem Gehäuse zur visuellen Überwachung.

Ortho Clinical Diagnostics Symbol für Umweltfreundlich

Die Umwelteinflüsse Ihres Labors reduzieren

Verringern Sie die Umweltauswirkungen Ihres Labors mit einem System, bei dessen Konzipierung auch an die Umwelt gedacht wurde. Bei der ORTHO™ Workstation wurde das Gerätegewicht um 47% und die Größe des Referenzhandbuchs um 95% verringert – im Vergleich zur aktuellen ORTHO BioVue® System Zentrifuge und zum ORTHO BioVue® System Heizblock. Auch die externe Verpackung wird durch den innovativen, wiederverwendbaren Mehrzweck-Laborbeutel um 53% verringert.*

*im Vergleich zur aktuellen ORTHO BioVue® System Zentrifuge und zum ORTHO BioVue® System Heizblock

Testtypen

Sehen Sie sich das Testmenü der ORTHO™ Workstation an:
  • AB0-Rh/Serumgegenprobe
  • ABDD/K
  • ABO/Rh
  • ABODD
  • Serumgegenprobe
  • ABD-Bestätigung
  • ABO-Rh/DAT
  • DAT
  • Rh-hr
  • Rh/K
  • Kell/Kontrolle
  • Kell
  • AHG Polyspezifisch
  • AHG Anti-IgG
  • AHG Polyspezifisch/Neutral
  • Neutral

Spezifikationen

Systemabmessungen

+ Höhe: 220 mm (8,66 Zoll)
+ Breite: 575 mm (22,64 Zoll)
+ Tiefe: 325 mm (12,80 Zoll)
+ Gewicht: 10,89 kg

Strom

Leistungsanforderungen: + 100–240 V~, 50/60 Hz, Einzelphase (Input erkennt automatisch Spannung/Strom, keine manuelle Auswahl erforderlich)

Stromverbrauch: 150 VA

Sicherungen: 2 Sicherungen erforderlich, T4AH250V – 4 Amp, 250 V, Keramik, zeitverzögert, 5 x 20 mm

Geschwindigkeit & Zeit

Zyklusgeschwindigkeit:
+ Phase 1: 793 U/min ± 10 U/min
+ Phase 2: 1509 U/min ± 10 U/min

Geschwindigkeitsanzeige: 4-stellig

Zeitanzeige: 4-stellig

Zykluszeit:

Phase 1: 2 Minuten ± 10 Sekunden (einschließlich Hochlaufzeit)
Phase 2: 3 Minuten ± 10 Sekunden (einschließlich Hochlaufzeit)

Zentrifuge & Inkubator

Kassettenkapazität der Zentrifuge: 10 Kassetten

Inkubationstemperatur: 37 °C ± 2 °C

Kassettenkapazität des Inkubators: 20 Kassetten (2 Bereiche mit je 10)

Erzeugter Geräuschpegel: Höchstens 50 dB in 1 Meter Abstand (bei normalem Betrieb)

Erwartete Lebensdauer: 10 Jahre

Ressourcen


Die Gebrauchsanweisungen, Materialsicherheitsdatenblätter und andere technische Dokumente finden Sie unter Technische Dokumente